https://tautermannchronik.wordpress.com

Einladung zur Gedenkstunde - Der Sudetendeutsche Heimatkreis Komotau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einladung zur Gedenkstunde

Das Jahr 2018 > Gedenkfeier 2018 in Deutschneudorf
                 Einladung zur Gedenkstunde
       
in Deutschneudorf/Sächs. Erzgebirge am 7. Juli 2018


Der Heimatkreis Komotau und der Förderverein Mittleres Erzgebirge Komotauer
Land e.V. begeht am 7. Juli 2018 um 13.00 Uhr an der „Gedenkstätte 9.Juni 1945“
die diesjährige Gedenkstunde. Wir gedenken der Opfer des Todesmarsches
und der Vertreibung.

Diese Einladung richtet sich im Besonderen auch an die Teilnehmer des Todesmarsches, deren Angehörige und Nachkommen.

An der Gedenkstunde wirken mit:

Claudia Kluge, Bürgermeisterin von Deutschneudorf, Heinz-Peter Haustein, Bürgermeister von Olbernhau, Dietmar Hübler, Vorsitzender der Sudetendeutschen Landsmannschaft, Landesverband Sachsen e.V. und Pfarrer Karl Brünnler.
Weitere Persönlichkeiten werden erwartet.
Die musikalische Gestaltung übernimmt ein Frauen-Chor aus Sachsen.
Wir bitten unsere Landsleute, an der Gedenkstunde teilzunehmen.
Anschließend heimatliches Zusammensein.

Ihr Heimatkreis und Förderverein

 
Begrüßung | Patenstadt Erllangen | Hedwig Hurnik gestorben | Der Maler Karl Heinz Wagner gestorben | HOB Ferdinand Pitule gestorben | Das Rauschen der Wälder | Suchmeldung aus der Heimatzeitung | Die Hütte im Erzgebirge | Die Flucht nach Ägypten | Erneuerung des Kriegerdenkmales in Krima | Kriegerdenkmale des Kreises Komotau | Die Zindel Gedenkanlage bei Rübenau | Die Geschichte des Sudetenlandes | 120 Jahre Weihe der evang. Kirche Komotau | Alt- HKB Kurt Stoupa gestorben | Weltkulturerbe Erzgebirge | Ausstelllung "So geht Verständigung" | Gedenken in Deutschneudorf | Wallfahrt nach Quinau 2019 | Aus der Komotauer Heimatzeitung | Aus der Sudetendeutschen Zeitung | Sudetendeutscher Tag | Erinnerungen | Erhard Seemann gestorben | Ausschnitt Sendung Vertreibung des BR | Weihe der Kapelle in Stolzenhan | Der Komponist Anton Enders gestorben | Der Gedenk- Obelisk bei Rübenau | Der 4. März 1919 in Kaaden | Kreisrat Erich Ritschl verstorben | Pressemitteilung der Bay. Staatsregierung | Die neue Heimatstube | Gedenkstele für die Synagoge | Unsere Fahne | Der Förderverein | Buch- Verkauf des Heimatkreises | Heimatgruppen | Das deutsch- tschechische Begegnungszentrum | Deutscher Kulturverband | Das Jahr 2018 | Das Jahr 2017 | Das Jahr 2016 | Das Jahr 2015 | Die Stadt Komotau | Strassennamen, Hausbesitzer, Telefonbuch | Unsere Landschaft | Städte und Dörfer | Bekannte Bauten | Unsere Menschen, Bundestreffen, Sudetendeutsche Tage,Quinauwallfahrt | Walhalla der Persönlichkeiten | Zeitzeugen berichten | Gedenkstätten | Patenstadt Erlangen | Die Heimatstube | Publikationen | Ahnenforschung | Gästebücher | Generelle Seitenstruktur
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü