https://tautermannchronik.wordpress.com

Hl Katharina - Kopieren - Der Sudetendeutsche Heimatkreis Komotau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hl Katharina - Kopieren

Unsere Menschen > Heilige der Heimat
St. Katharina
Patronin der ältesten Kirche Komotaus

auszugsweise aus der
Zeitschrift "Die Quelle" Jg. 1937



Der Legende nach war die hl Katharina eine vornehme Jungfrau aus Alexandrien, die den Mut hatte, gegen den römischen Kaiser zu streiten. Sie sollte gerädert werden, doch zerstörte ein Blitz das Rad. Katharina wird auf Bildern deshalb häufig mit einem Rad dargestellt. Ihr Namenstag wird am 25. November gefeiert.
Im Mittelpunkt ihrer Verehrung war das Katharinenkloster auf dem Berg Sinai, welches schon im Jahre 800 Ziel frommer Pilger war; dieses wurde gegen die herandrängenden Moslems im Jahre 1100 durch einen von Katharina gegründeten Ritterorden geschützt.
In Norddeutschland heißt Katharina "Käthe". Nicht nur in Komotau sondern auch in vielen deutschen Städten stehen Katharinenkirchen aus dem 13. Jahrhundert. So in den Hansestädten Bremen, Hamburg, Lübeck, Stralsund, Rostock und in Breslau.
 
Copyright 2020. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü