https://tautermannchronik.wordpress.com

Dittrichgasse - Kopieren - Der Sudetendeutsche Heimatkreis Komotau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dittrichgasse - Kopieren

Herkunft der Strassennamen
Dittrichgasse

Dittrich war ein aus Türmaul zugezogener Bürger von Komotau , der es durch Fleiß und Sparsamkeit als Schuhmachermeister zu edeutendem Wohlstand brachte. Er verstarb 1890 im Alter von 90 Jahren und hatte eine Stiftung von 27.000 fl.  (etwa 600.000 €) hinterlassen. Aus den Zinsen wurden seine bedürftigen Angehörigen sowie auch Arme der Stadt unterstützt. 30 Jahre nach seinem Ableben wurde die Straße nach ihm benannt.



 
Copyright 2020. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü