Anton Günther: Lebenswerk, Mensch und Wirken Teil XIV - Der Sudetendeutsche Heimatkreis Komotau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Anton Günther: Lebenswerk, Mensch und Wirken Teil XIV

Der erzgebirgische Volkssänger Anton Günther
Begräbnis Anton Günthers
Das Grab
"De Sunn steicht hinnern Wold drüm nei."

Sonnenuntergang am Kurort Seiffen am 8.6.2007 um 21:09 Uhr
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü