Aktuelles Gästebuch rür Ahnenforschung und alles andere - Der Sudetendeutsche Heimatkreis Komotau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gästebücher

Gästebuch für Ahnenforschung
und alles andere

Lieber Surfer,

im "Gästebuch für Ahnenforschung" können Sie Anfragen zu Ihren Ahnen im Komotauer Bezirk und natürlich auch darüber hinaus eingeben. Bei Komotau ist für Ahnenforschung zuständig:

1.Tautermann Helmuth,  Viktor Hagl- Gasse 19/ 13   A 1140 Wien   


2.Kirchlicher Suchdienst, Ostuzzistraße 4     94032 Passau    Tel.: 0851 / 951669-0     Fax: 0851 / 951669-33                                  Email: ksd-passau@kirchlicher-suchdienst.de    Homepage: www.kirchlicher-suchdienst.de

3. Bundesarchiv
Lastenausgleichsarchiv Dr.-Franz-Straße 1, 95445 Bayreuth
Tel.: 0921 4601-0, Fax: 0921 4601-111

4. Anfragen können Sie auch an die jeweiligen Ortsbetreuer richten. Ihre Adressen finden Sie unter www.komotau.de/ortsliste.htm in der Datei "Die Städte und Dörfer..." am Schluß der Ortsbeschreibungen.

5. Als weitere Möglichkeit für Ihre Ahnensuche bieten wir an: Suchanzeige in unserer Komotauer Heimatzeitung. Wenden Sie sich bitte per E-Mail unter Angabe Ihrer Postadresse an die Heimatkreisbetreuerin Hedwig.Gemmrig@gmx.de

6. oder auch per Post an: Sudetendeutsches Genealogisches Archiv,
Landshuter Straße 4, 93047 Regensburg. sga@vsff.de



Hinweise an jeden, der sich ins Gästebuch eintragen will:

Die Einträge werden von uns gelesen.
Die Regeln sind einfach: Es besteht grundsätzlich kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung.

Es werden gelöscht:

Beiträge, die Anstand und Sitte verletzen.
Beiträge, die einem geschäftlichen Zweck dienen.
Insbesondere werden wir keine Einträge dulden, in denen die Vertreibung der Sudetendeutschen verherrlicht wird und die Benesch Dekrete als Recht hingestellt werden. Das Gleiche gilt für Einträge, in denen zum Völkerhaß aufgerufen wird.
Jede Meinungsäußerung ist eine Stellungnahme des Verfassers und stellt nicht unbedingt die Meinung der Betreiber des Gästebuches dar.

WIR DANKEN FÜR IHR VERSTÄNDNIS.

Zum


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü